Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 20.2.2019

Maßnahmen in der Wohnungspolitik

Um verschiedene Maßnahmen zum Anreiz für mehr Wohneigentum geht es in der Ant­wort (Bundestags-Drucksache 19/7608) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Die Bundesregierung erklärt darin, dass derzeit Optionen für ein Bürgschaftsprogramm der KfW geprüft würden. Mit einem solchen Programm könnte ein Anteil des Kauf­prei­ses bzw. der Baukosten selbstgenutzten Wohneigentums abgesichert werden. Auch Überlegungen zur Zukunft der Wohnungsbauprämie stünden an.

Bezüglich einer geplanten Sonderabschreibung zwischen 2020 und 2022 für die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen geht die Bundesregierung davon aus, dass dies zu Steuermindereinnahmen von etwa 410 Mio. Euro führen würde. „Eine (zusätzliche) Erhöhung der linearen Abschreibung wurde im Rahmen der Beratungen zum Gesetz zur steuerlichen Föderung des Mietwohnungsneubaus diskutiert, allerdings nicht aufgegriffen“, heißt es weiter.
  

Baulinks-Beiträge vom 20. Februar 2019

Spannungsfreie Dachrinnen dank Universal Rinnen-Dilatation à la Grömo
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0235.php4
Metalle dehnen sich bei Erwärmung aus und ziehen sich bei Abkühlung wie­der zusammen. Diese Längenänderungen sind von Metall zu Metall unter­schied­lich. Kann eine Regenrinne diese Längenänderungen nicht aus­glei­chen, kann es zu Spannungsrissen kommen. weiter lesen

FSR P1, Fakros Rauchabzugs-Dachfenster der herkömmlichen Art
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0234.php4
Bereits seit November 2017 hat die Fakro Dachfenster GmbH das Rauch­ab­zugs­fenster FSR P1 im Programm - als herkömmliche Alter­na­tive zum nach oben aufgehenden FSP Spezial-Entrauchungssystem mit zwei Elektro­moto­ren. weiter lesen

Weltpremiere: Erstes elektrisches Klapp-Schwing-Fenster von Velux mit 45°-Öffnungswinkel
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0233.php4
Velux hat in München sein erstes elektrisches Klapp-Schwing-Fenster an­ge­kün­digt, das einen besonders großen Öffnungswinkel aufweist und damit einen großzügigen Ausblick ermöglicht. weiter lesen

Studio-Fenster à la Velux: drei auf einen Streich
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0232.php4
Velux hat in München mit dem „Studio-Fenster 3 in 1” ein großflächiges Dachflächenfenstersystem angekündigt, das ein feststehendes Fens­ter­ele­ment und zwei öffenbare Fensterflügel in einem Rahmenelement zu­sam­men­führt. weiter lesen

Velux kombiniert Dach- und Fassadenfenster für ein über die Traufkante laufendes Lichtband
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0231.php4
Mit dem Zusatzelement „Fassade“ bietet Velux ein vollwertiges Fas­sa­den­fens­ter als unteren Abschluss einer Fensterkombination an. Zusam­men mit Velux-Dachfenstern lassen sich so durchgehende Lichtbänder von der Fassade bis ins Dach realisieren. weiter lesen

Neuer Lüftungsflügel von Lamilux nahezu nahtlos in Glasdächer integrierbar
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0230.php4
Der neue Lüftungsflügel PR60 von Lamilux schmiegt sich enorm un­auf­fäl­lig in eine Glasdachfläche ein. Dabei ist er nicht nur in das hau­sei­ge­ne PR60-Glasdach integrierbar, sondern auch in andere am Markt erhält­liche Pfos­ten-Riegel-Systeme für den Dachbereich. weiter lesen

Optiken aus Plexiglas-Formmassen machen Gewächshäuser effizienter
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0229.php4
Damit Pflanzen in Gewächshäusern gut gedeihen, benötigen sie mög­lichst gleichmäßige Temperaturen und Lichtverhältnisse. Betreiber kom­mer­ziel­ler Gewächshäuser investieren daher viel Geld in Heizung, Kli­ma­ti­sierung und Sonnenschutz. weiter lesen

Neue Übersicht zu Fermacell-, James Hardie- und Aestuver-Konstruktionen
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0228.php4
Komplett aktualisiert ist jetzt die Übersicht zu Fermacell-, James Hardie- und Aestuver-Konstruktionen verfügbar. Dabei wurden die Inhalte neu strukturiert und nach den Bereichen Trockenbau, Holzbau, Fassade, Boden und Spezialbrandschutz gegliedert. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE