Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.4.2019

2018 nur +0,8% neue Berufsausbildungsverträge

2018 haben rund 519.700 Menschen in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag im Rahmen der dualen Berufsausbildung abgeschlossen - das waren auf Basis erster Zahlen des Statistischen Bundesamtes 4.000 Verträge oder 0,8% mehr als 2017.

Frauen gehen immer seltener in die duale Berufsausbildung

Der leichten Anstieg Aausbildungsverträgen wird allein von Jungs und Männern getra­gen: Während 7.400 oder 2,3% mehr Jungs und Männer einen Ausbildungsvertrag abschlossen als im Vorjahr, setzte sich bei den Mädchen und Frauen der schon seit 10 Jahren rückläufige Trend mit 3.400 oder 1,8% weniger neu abgeschlossenen Aus­bil­dungs­ver­trägen weiter fort. Innerhalb von 10 Jahren ist die Zahl der von Mädchen und Frauen neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge um 25% zurückgegangen.

Kaum Zuwachs im Handwerk

Den stärksten Zuwachs (+4.600 oder +1,5%) gab es 2018 im größten Aus­bil­dungs­be­reich „Industrie und Handel“. Im Handwerk stieg die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge nur geringfügig an (+0,1%) - siehe aber auch Bauletter vom 6.2.2019: „Lehrlingszahlen am Bau erneut deutlich angestiegen.“ In den übrigen Aus­bil­dungs­be­rei­chen sank die Zahl der neu abgeschlossenen Verträge - am stärksten im Öffentlichen Dienst (-2,7%) und in der Landwirtschaft (-1,8%).

Stärkster prozentualer Anstieg in Hessen

In den Bundesländern sind bei der Zahl neuer Ausbildungsverträge im Vorjah­res­ver­gleich unterschiedliche Entwicklungen zu beobachten. In Hessen (+3,0%), Berlin (+2,3%), Sachsen (+1,8%) und Brandenburg (+1,7%) gab es die größten pro­zen­tua­len Zunahmen.

Ende 2018 insgesamt 1,3 Mio. Menschen in einer dualen Berufsausbildung

Insgesamt befanden sich am 31. Dezember 2018 nach vorläufigen Ergebnissen 1,3 Mio. Menschen in einer dualen Berufsausbildung. Dieser Wert entspricht in etwa dem Niveau des Jahres 2017 (+0,2%), in dem erstmals seit 2008 wieder ein Anstieg zu verzeichnen war.

Baulinks-Beiträge vom 10. April 2019

Romas zipSCREEN.2 mit integrierter LED-Beleuchtung
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0493.php4
Roma hat fĂŒr seine Senkrechtmarkise zipSCREEN.2 eine integrierte LED-Beleuchtung entwickelt, um am Abend fĂŒr ein stimmungsvolles Ambiente auf der Terrasse oder an der Fassade sorgen zu können. weiter lesen

Neuer Textilbehang „FLEX ZIP“ von Beck+Heun passt in alle „RG“-KĂ€sten
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0492.php4
TextilbehĂ€nge erfreuen sich zunehmender Beliebtheit als Alternative zum klassischen Rollladen. Darum hat Beck+Heun sein Angebot er­wei­tert: Der „FLEX ZIP“ eignet sich fĂŒr alle raumseitig geschlossenen (RG) Roll­la­den­kasten des Unternehmens. weiter lesen

Neues Fenster-Markisen-Programm von Warema mit „easyZIP“-FĂŒhrung
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0491.php4
Warema hat sein Fenster-Markisen-Programm merklich verschlankt und modular aufgebaut. Dazu trĂ€gt u.a. die neue einteilige FĂŒhrungsschiene bei, die sich fĂŒr die FĂŒhrungsarten „easyZIP“, Schiene und Markisolette verwenden lĂ€sst. weiter lesen

ZIP Design Screen bis 18 mÂČ am StĂŒck: textiler Sonnenschutz neu von SchĂŒco
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0490.php4
SchĂŒco hat in MĂŒnchen mit dem ZIP Design Screen ein außen liegendes Verschattungssystem neu vorgestellt, das Windgeschwindigkeiten bis 25 m/s trotzt und in ausgewĂ€hlte SchĂŒco Fenster- und Fassa­den­sys­te­me integrierbar ist. weiter lesen

Solix von MHZ: außenliegender Sonnen- und Insektenschutz in einem
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0489.php4
Mit Solix hat MHZ ein leichtes außenliegendes Sonnenschutz-Rollo vor­ge­stellt, das in der Variante mit Insektenschutz nicht nur vor Sonne sondern auch vor kleinen fliegenen Plagegeistern schĂŒtzt. Das Rollo lĂ€sst sich leicht nachrĂŒsten und auch wieder demontieren. weiter lesen

MHZ und Raico kooperieren bei fassadenintegriertem Sonnenschutz
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0488.php4
Mit S_Therm+ hat MHZ ein fassadenintegriertes Sonnenschutzsystem vorgestellt, das in Kooperation mit Raico entwickelt wurde. Dabei wird der Edelstahlbehang s_enn optisch flĂ€chenbĂŒndig in das Pfosten-Riegel-Fas­sa­den­system von Raico integriert. weiter lesen

Österreich: robustes Wachstum bei Sonnenschutzsystemen
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0487.php4
Laut Branchenradar.com wuchs 2018 der österreichische Markt fĂŒr Außen­be­schat­tung im Vergleich zum Vorjahr um 3,5% auf 197,3 Mio. Euro. Vom Gesamtumsatz entfielen 2018 rund 45% auf Außenjalousien und Raffstores sowie 26% auf RolllĂ€den. weiter lesen

Im Januar 6,2% mehr Umsatz im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Januar 2018
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0486.php4
Laut Statistischem Bundesamt fielen im Januar 2019 die UmsĂ€tze im Bau­haupt­ge­werbe 6,2% höher aus als im Januar 2018. Dabei stiegen die Um­sĂ€t­ze im Vorjahresvergleich im Tiefbau um 11,0% und im Hochbau um 3,0%. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)