Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 12.12.2019

Q3/2018 vs. Q3/2019: 6,4% mehr Umsatz im Ausbaugewerbe

Laut Statistischem Bundesamt stiegen im 3. Quartal 2019 die Umsätze im Ausbau­gewerbe um 6,4% gegenüber dem Vorjahresquartal und damit zum 17. Mal (seit dem 3. Quartal 2015) in Folge. Außerdem waren im 3. Quartal 2019 im Ausbaugewerbe 1,3% mehr Beschäftigte tätig als im Jahr zuvor. In den ersten drei Quartalen 2019 stiegen der Umsatz um 6,1% und die Zahl der Beschäftigten um 1,6% gegenüber den ersten drei Quartalen 2018.

Umsatzzuwächse verbuchten alle Wirtschaftszweige des Ausbaugewerbes.
  • In der Bauinstallation stiegen die Umsätze im 3. Quartal 2019 um 7,7% gegen­über dem Vorjahreszeitraum. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges gab es bei der Elektroinstallation mit +8,3% das stärkste Umsatzwachstum.
  • Im sonstigen Ausbau nahm der Umsatz im 3. Quartal 2019 gegenüber dem 3. Quartal 2018 um 4,2% zu. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges stiegen die Umsätze in der Fußboden-, Fliesen- und Plattenlegerei, Tapeziererei mit +5,1% am stärksten.

Baulinks-Beiträge vom 12. Dezember 2019

KITA-Express-Programm für Fingerschutztüren neu von Küffner
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1673.php4
Um bei der Sanierung bzw. dem Umbau von KITAs oder Kinderstationen in Krankenhäusern kurzfristig reagieren zu können, fertigt Küffner im Rahmen seines KITA-Express-Programms Komplett-Sets mit Finger­schutz­türen in nur 15 Arbeitstagen. weiter lesen

Schörghuber erweitert Programm für Feucht- und Nassraumtüren im preisattraktiven Bereich
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1672.php4
In vielen öffentlichen Räumlichkeiten wie etwa in Schwimmbädern, Großküchen oder anderen Räumlichkeiten mit hohem hygienischen Anspruch ist es mitunter unerlässlich, dass u.a. Türen direkter und langanhaltender Nässe standhalten können. weiter lesen

Rahmenlose Brandschutz-Ganzglastür von Promat
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1671.php4
Promat, eine Marke der Etex Building Perfomance GmbH, hat 2019 eine feuerhemmende Ganzglastür auf den Markt gebracht. Sie kommt ohne um­lau­fen­de Profilkonstruktionen aus und wird mit einer Feuer­wider­stands­dauer von bis zu 30 Minuten ausgewiesen. weiter lesen

Brand-/Rauchschutz für den horizontalen Einbau
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1670.php4
Im Brandfall stellen ungesicherte Durchstiege in Geschossdecken eine mit­unter gern übersehene Gefahr dar. Denn Feuer und Rauch können sich durch normale Öffnungen im Gebäude leicht ausbreiten. Feuer- und Rauch­schutz­türen sind jedoch nur für den vertikalen Einbau zugelassen. weiter lesen

CE-Norm EN 16034 nach Ablauf der Koexistenzphase zum Teil(!) nun verpflichtend
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1669.php4
Die Brandschutzproduktnorm EN 16034 für Fenster, Türen und Tore mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften wurde am 1. November 2016 europaweit für Tore und Außentüren eingeführt. Am 1. November 2019 endete die Koexistenzphase - zumindest teilweise. weiter lesen

„Brandschutzleitfaden für Leitungsanlagen in Verbindung mit Rigips-Systemlösungen“ erschienen
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1668.php4
Mit seinem neuen Brandschutzleitfaden hat Rigips einen umfassenden Rat­geber für Trockenbauer, Brandschützer, Isolierer und Brand­schutz­fach­pla­ner erstellt und veröffentlicht. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE