Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 02.03.2020

Monitoring zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie interaktiv

Das Statistische Bundesamt stellt jetzt die Daten zu den Indi­ka­toren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie interaktiv und kartenbasiert bereit. Das neue Angebot ging anlässlich der Dialogkonferenz zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie am 19. Februar 2020 online. Die Daten dienen dem Monitoring der insgesamt über 60 Ziele der Bundesregierung im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie. Dazu zählen beispielsweise...
  • geringere Treibhausgasemissionen,
  • bessere Bildung und Arbeitsbedingungen,
  • mehr bezahlbarer Wohnraum,
  • geringere Staatsverschuldung,
  • Geschlechtergerechtigkeit,
  • Artenvielfalt und auch
  • bessere Handelschancen für Entwicklungsländer.
Das neue Online-Angebot unter sustainabledevelopment-deutschland.github.io ergänzt die alle zwei Jahre erschei­nen­den Indikatorenberichte des Statistischen Bundesamtes zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Plattform ermöglicht eine zeitnahe Fortschreibung der Indikatoren. Weiteren Mehr­wert bietet sie durch interaktive Funktionen wie individuelle Merkmalsauswahl, den Download von Grafiken und Daten oder die kartenbasierte Darstellung der Indikatoren.

Die Online-Plattform ist Teil des digitalen Informationsangebots des Statistischen Bun­des­amtes zur nachhaltigen Entwicklung. Sie ging als nationale Berichtsplattform zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (Sus­tai­nable Development Goals, SDGs) bereits im Juli 2019 an den Start und wurde nun um die Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie erweitert. Da die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie die nationale Umsetzung der Agenda 2030 ist, werden ver­wandte Indikatoren beider Strategien auf der Plattform miteinander verlinkt.

Baulinks-Beiträge vom 28. Februar und 1. März 2020

Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk 2020 unbestimmt verschoben
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0295.php4
Wie schon erwartet, hat die NürnbergMesse entschieden, die Fenster­bau Frontale und die Holz-Handwerk zu verschieben. Das Messe-Duo findet also nicht wie geplant vom 18. bis 21. März 2020 statt, sondern soll 2020 zu einem noch festzulegenden Termin stattfinden. weiter lesen

BVF-Richtlinie 15.2 ist erschienen: Fachgerechte Planung und Auslegung von Deckensystemen
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0296.php4
Aufgrund der Vielfalt an Normen, energetischen Anforderungen und ver­füg­baren Systemen gibt es im Markt der Kühl- und Heiz­de­cken­sys­teme unter­schied­liche Herangehensweisen der Hersteller und Akteure bei Planung und Auslegung. weiter lesen

Schüco strebt bis 2040 CO₂-Neutralität an
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0297.php4
Schüco hat sich gemeinsam mit dem WWF anspruchsvolle CO₂-Min­de­rungs­ziele für seine Geschäftstätigkeit erarbeitet. Damit will das Unter­nehmen in Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen dazu bei­tra­gen, die globale Erderwärmung um 1,5 Grad zu begrenzen. Bestätigt wird dies von der Science Based Targets initiative (SBTi). weiter lesen

Re-Use und Recycling von Ziegel-Produkten
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0298.php4
Deutlich an Fahrt gewonnen hat die gesamtgesellschaftliche Diskussion um Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft. Dieser Aufgabe stellt sich u.a. auch die deutsche Ziegelindustrie. Ihr Bundesverband hat dies zum Anlass genommen, eine Publikation zum Thema Wiederverwertung und Recycling zu veröffentlichen. weiter lesen

Klimaneutrale Ziegel von Wienerberger mit TÜV-Siegel
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0299.php4
Wienerberger produziert seine mit Perlit verfüllten Planziegel Poroton T7-P, T8-P, S8-P und S9-P ab sofort klimaneutral. Die Basis dafür bilden drei Säulen. weiter lesen

Wienerberger meldet Rekordergebnisse für 2019 - trotz flacher Absatzmärkte
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0300.php4
Die Wienerberger Gruppe erzielte 2019 das beste Ergebnis ihrer 200-jäh­ri­gen Geschichte. Der Konzernumsatz stieg um 5% auf einen Rekord­wert von 3,5 Mrd. Euro (2018: 3,3 Mrd. Euro). weiter lesen

Welche Dämmung ist ökologisch? EPS hat laut einer ifeu/natureplus-Studie leichte Vorteile
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0301.php4
Seit Jahren wird über Nachhaltigkeit und Ökologie von Dämmstoffen kontrovers diskutiert. Im Rahmen des BauZ!-Kongresses auf der Bauen & Energie Messe Wien wurde nun die Studie „Ganzheitliche Bewertung von verschiedenen Dämmstoffalternativen“ als interessanter Beitrag zur Diskussion vorgestellt. weiter lesen

Möbelindustrie mit nahezu stabiler Umsatzentwicklung 2019
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0302.php4
„Auch wenn der Umsatz im vergangenen Jahr insgesamt leicht um 0,5 Prozent auf 17,9 Mrd. Euro zurückging, konnte damit trotz eines weite­ren heißen Sommers eine Konsolidierung auf hohem Niveau erreicht werden.“ weiter lesen

Angemessen? Stundensätze im Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz 2020
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0303.php4
Der VBI begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, mit einem „Gesetz zur Änderung des Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetzes 2020“ die Vergütung von Sachverständigen an die auf dem freien Markt übli­chen Honorare anzupassen. weiter lesen

Unübersehbare Abkühlung auf dem Ingenieurarbeitsmarkt - allerdings nicht im Baubereich
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0304.php4
Die konjunkturelle Abkühlung ist nun auch am Ingenieurarbeitsmarkt spür­bar - das zeigt der VDI-/IW-Ingenieurmonitor 2019/IV. Im vierten Quartal 2019 waren monatsdurchschnittlich knapp 113.000 offene Stellen zu besetzen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE