Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 25.05.2020

10,5% weniger Bauaufträge als im Vormonat

Der reale (preisbereinigte) Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im März 2020 saison- und kalenderbereinigt 10,5% niedriger als noch im Februar 2020. Solche Rückgänge des um Saison- und Kalendereffekte bereinigten Auftragseingangs sind einerseits nicht ungewöhnlich! Ande­rer­seits deutet diese Entwicklung darauf hin, dass Unternehmen geplante Bau­vor­ha­ben aufgrund der Corona-Krise zurückgestellt haben. Darauf lässt auch der Vor­jah­res­ver­gleich schließen: So war der reale Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im März 2020 kalenderbereinigt 10,3% niedriger als im März 2019.

Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich sank das reale Volumen der saison- und kalenderbereinigten Auftragseingänge von Januar bis März 2020 gegen­­über Oktober bis Dezember 2019 um 4,3%. Gegen­über dem Vorjahreszeitraum sank der reale Auftragseingang in den ersten drei Monaten des Jahres 2020 kalen­der­be­rei­nigt um 2,9%.

Ohne Preisbereinigung deutlich schwächerer Rückgang

Nominal (nicht preisbereinigt) betrug der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im März 2020 rund 7,9 Mrd. Euro. Das waren wegen der stark gestiegenen Baupreise „nur“ 4,2% weniger als im März 2019 (8,2 Mrd. Euro), aber nach dem Rekordergebnis des Vorjahres immer noch der zweithöchste Wert seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 1991. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Auftragseingänge in den ersten drei Monaten 2020 nominal um 0,9%.

Baulinks-Beiträge vom 24. Mai 2020

Das erste von vier Leitthemen der BAU 2021: Herausforderung Klimawandel
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0824.php4
Vier Leitthemen sollen bei der BAU 2021 den Takt vorgeben und Ord­nung in die Produktvielfalt bringen. Viele Aussteller wollen ihre Prä­sen­ta­tio­nen danach ausrichten. Auch in den geplanten Sonderschauen und Messeforen sollen die Leitthemen unter verschiedenen Aspekten prä­sen­tiert, erörtert und diskutiert werden. weiter lesen

Immobilienverband erwartet für 2020 moderate Preisanstiege bei Wohnimmobilien
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0823.php4
Der Markt für Wohnimmobilien in Deutschland wird auch im Zuge der Corona-Krise stabil und attraktiv bleiben - zu diesem Schluss kommt eine neue Analyse des Wohnimmobilienmarktes, durchgeführt vom Immobilienverband Deutschland IVD. weiter lesen

Neue „Heiztrend“-Ausgabe von Mitsubishi Electric stellt Beratung in den Mittelpunkt
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0822.php4
Mitsubishi Electric führt seine Inforeihe „Heiztrend“ fort. Im Fokus der 2020er Ausgabe steht die Relevanz einer fundierten und kompetenten Beratung bei der Heizungswahl. weiter lesen

Vaillant Group meldet für 2019 Rekordumsatz
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0821.php4
Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant Group hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2019 auf ein neues Rekord­niveau von über 2,6 Mrd Euro gesteigert - was gegenüber 2018 einem Wachstum von 5% entspricht, währungsbereinigt von 6%. weiter lesen

Profine verstärkt sich im UK-Markt
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0820.php4
Die Profine Gruppe, zu der u.a. KBE, Kömmerling und Trocal gehören, hat wesentliche Vermögensgegenstände der britischen Aperture Group, ehe­mals Synseal, übernommen. Zu dem in Nottinghamshire ansässigen Unter­neh­men gehören Marken wie Legend, Synerjy, Evolve, Calibre Doors, Norvik New Build oder WarmCore. weiter lesen

Prof. Thomas Bauer neuer Präsident des Verbandes der Europäischen Bauwirtschaft (FIEC)
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0819.php4
Prof. Thomas Bauer, Mitglied des Präsidiums des Hauptverbands Deutsche Bauindustrie (HDB), ist anlässlich der Generalversammlung des Verbandes der Europäischen Bauwirtschaft (FIEC) am 22. Mai einstimmig zum Präsidenten der FIEC gewählt worden. weiter lesen

Stabwechsel am Stuttgarter Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK)
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0818.php4
Der italienische Ingenieur und Architekt Prof. Dr. Lucio Blandini hat im Frühjahr 2020 die Leitung des Instituts für Leichtbau Entwerfen und Kon­struieren (ILEK) der Uni Stuttgart übernommen. Er folgt Prof. Werner Sobek. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE