Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.05.2020

by the way: Neue Volvos werden bei 180 km/h abgeregelt

Das ist doch mal wirklich konsequent für einen Autobauer, der sich Sicherheit auf die Fahnen geschrieben hat: Alle neuen Volvo-Modelle sollen bei einer Höchst­ge­schwin­dig­keit von 180 km/h „abgesichert“ - sprich abgeregelt - werden. Der schwedische Automobilhersteller macht sein Versprechen wahr und geht mit dem Start des aktu­el­len Modelljahrs 2021 eine der häufigsten Unfallursachen an: überhöhte Geschwin­dig­keit. Die freiwillige Begrenzung woll einen wichtigen Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten.

Zu schnelles Fahren ist neben dem Fahren unter Rauschmitteleinfluss und Ablenkung eine der häufigsten Unfallursachen. Viele Menschen unterschätzen die Gefahren, igno­rie­ren Tempolimits oder passen ihre Geschwin­dig­keit nicht an die jeweilige Verkehrs­si­tua­tion an. Dabei reichen selbst die fortschrittlichsten Sicherheitssysteme und eine intelligente Infrastruktur nicht aus, um bei Unfällen mit höherer Geschwindigkeit schwere Verletzungen und Todesfälle zu vermeiden.

„Wir haben als Autohersteller die Verantwortung, zur Verbesserung der Verkehrs­si­cher­heit beizutragen“, erklärt Malin Ekholm, Leiterin des Volvo Cars Safety Centre in Göteborg. „Die Geschwindigkeitsbegrenzung und der Dialog, den wir dadurch in Gang gesetzt haben, passen zu diesem Ansatz.“

Unabhängig von der Absicherung bei 180 km/h verfügen alle neuen Volvo Modelle über einen sogenannten Care Key: Damit können Fahrer die Höchstgeschwindigkeit selb­stän­dig noch weiter heruntersetzen, wenn sie ihr Fahrzeug beispielsweise an Fami­lien­mit­glie­der, Freunde und allen voran Fahranfänger verleihen.

„Durch die Absicherung und den Care Key erkennen Menschen, wie gefährlich zu schnelles Fahren ist. Beide Maßnahmen sorgen für zusätzliche Sicherheit und ein verantwortungsvolles Verhalten des Fahrers“, ergänzt Frau Ekholm.

Baulinks-Beiträge vom 25. Mai 2020

Neuer Sonnenschutz mit mehrfarbigen Webungen und unregelmäßigem Webdesign
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0830.php4
Bei bestimmten Fassadensituationen - wie z.B. bei Multimedia- oder Ganzglasfassaden - sowie Sanierungen lässt sich der Sonnenschutz oft nur innenliegend realisieren. Serge Ferrari hat hierzu das neue Material Soltis Touch entwickelt. weiter lesen

Lamellen mit 3D-Effekt-Bedruckung als Sicht- und Sonnenschutz oder als Raumteiler
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0829.php4
Mit den neuen Vertical Waves-Lamellen verbindet der Schweizer Her­steller Silent Gliss dank ausgefeilter 3D-Effekt-Bedruckung Form und Funktion mit aufmerksamkeitsstarken Lichtspielen - egal ob als Sicht- und Sonnenschutz oder als Raumteiler eingesetzt. weiter lesen

MHZ bietet Horizontal-Jalousie TwinLine New in alternativer Ausführung an
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0828.php4
Bei dem innen liegenden Sonnenschutz TwinLine New wird die Lamel­len­wendung über einen Drehgriff an Ober- und(!) Unterschiene bedient. Ergänzend dazu gibt es jetzt von MHZ eine neue Variante. weiter lesen

Passgenauer, nachrüstbarer Sonnenschutz direkt vom Hersteller von Balkon- und Terrassenverglasungen
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0827.php4
Balkon- und Terrassenverglasungen bieten neben Schutz vor Lärm und Kälte auch viel Tageslicht und einen ungehinderten Ausblick. Mit den passenden Sonnenschutzplissees ist der erweiterte Wohnraum zudem auch im Sommer angenehm und ohne Sonnenbrille nutzbar. weiter lesen

Somfy erweitert mit seinen Experten-Onlineshops das Geschäftsmodell der Fachhändler
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0826.php4
Der Internethandel boomt. Auch die Somfy-Experten-Onlineshops erleben dem Vernehmen nach starke Zuwächse und sollen bereits Ende Mai weit über dem Gesamtumsatz von 2019 liegen. weiter lesen

ifo-Geschäftsklima erholt sich etwas - auch im Bauhauptgewerbe
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/0825.php4
Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich nach den katas­tro­pha­len Vormonaten etwas erholt. So ist der ifo-Geschäftsklimaindex im Mai auf 79,5 Punkte gestiegen, nach saisonbereinigt korrigierten 74,2 Punkten im April. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE