Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.08.2020

Mai 2020 vs. Mai 2019: 3% weniger Umsatz im Bauhauptgewerbe

Im Mai 2020 ist der Umsatz im Bauhauptgewerbe um 3,0% gegenüber dem Vorjahres-Mai gesunken. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen zudem mitgeteilt hat, erhöhte sich allerdings die Zahl der Beschäftigten um 0,7% gegenüber dem Vorjahresmonat. Da das Umsatzniveau nach wie vor sehr hoch ist, zeigt sich wei­ter­hin kein eindeutiger Einfluss der Corona-Pandemie auf Umsatz und Beschäf­ti­gung im Bauhauptgewerbe!

In den ersten fünf Monaten 2020 stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,6%. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 1,7%.

Die Umsätze sanken im Mai 2020 gegenüber Mai 2019 im Hochbau um 4,0% und im Tiefbau um 1,4%. Unter den umsatzstärksten Wirtschaftszweigen innerhalb des ge­sam­ten Bauhauptgewerbes stieg der Umsatz beim Leitungstiefbau und Klär­an­la­gen­bau mit 6,4% am stärksten, während es im Gewerk „Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten anderweitig nicht genannt“ (zum Beispiel Gerüstbau) mit -6,5% den größten Umsatz­rück­gang gab.

Baulinks-Beiträge vom 9. August 2020

Bundeswehruniversität München: (Mobile) Raumluftreiniger reduzieren Infektionsgefahr
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1357.php4
Die weltweite Entwicklung der SARS-CoV-2 Infektionen verdeutlicht, dass die Pandemie wohl erst am Anfang steht und nicht aufzuhalten ist. Selbst wenn ein wirksamer und gut verträglicher Impfstoff zur Ver­fü­gung stünde, wäre eine umfangreiche Impfung der Weltbevölkerung zur Bekämpfung der Virusausbreitung nicht realisierbar. weiter lesen

TGA-Verbände aktualisieren Corona-Empfehlung zum Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1356.php4
Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung, der Fach­ver­band Gebäude-Klima und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte haben jetzt ihre Empfehlung „Betrieb Raumlufttechnischer An­la­gen unter den Randbedingungen der aktuellen Covid-19-Pandemie“ dem derzeitigen Kenntnisstand angepasst. weiter lesen

Hypothekenzinsen im August nahe am Allzeittief
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1355.php4
Die wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Krise, die daraus resul­tie­ren­den und allgemeinen Unsicherheiten sowie die geldpolitischen Maßnahmen haben die Zinsen für Immobilienkredite im Sommer leicht sinken lassen: Laut Interhyp fielen die Zinsen für zehnjährige Darlehen von rund 0,8% im Juli auf etwa 0,7% im August. weiter lesen

Schüco Plus: Power-Programm für Verarbeiter und Architekten
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1354.php4
Schüco hat am 5.8. sein Programm „Schüco Plus“ zur Unterstützung von Kunden und Architekten vorgestellt, „um gemeinsam schneller wieder Fahrt aufzunehmen und langfristig von neuer Stärke zu profitieren.“ weiter lesen

Allplan-Expertentalk „BIM im Brückenbau“ am 9. September 2020 online
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1353.php4
Bereits zum vierten Mal wollen Experten aus der Praxis und der Soft­ware­industrie über Herausforderungen und Lösungsansätze von BIM im Brü­cken­bau beim Experten-Talk von Allplan diskutieren. Geplant ist die Online-Konferenz für den 9. September 2020. weiter lesen

ZDB widerspricht IG BAU: „Keine groben Verstöße gegen Corona-Maßnahmen am Bau!“
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1352.php4
Zu den Vorwürfen der IG BAU erklärte der ZDB: „Die Bauunternehmen haben von Beginn der Corona-Pandemie mit dem größtmöglichen Maß an Verantwortungsbewusstsein gehandelt und die Gesundheit ihrer Beschäftigten an die erste Stelle gestellt.“ weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE