Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 17.12.2020

Investitionen des Baugewerbes 2019 um 6,2 % gestiegen

2019 haben die Bauunternehmen in Deutschland mit 20 und mehr Beschäftigten knapp 5 Mrd. Euro in Sachanlagen investiert. Wie das Statistische Bundesamt weiter mit­ge­teilt hat, waren das 290 Mio. Euro mehr als 2018 (+6,2%). Damit erreichte das Investitionsvolumen den höchsten Stand seit 24 Jahren (1995: 4,7 Mrd. Euro).

Die Investitionen in Sachanlagen (zum Beispiel Baumaschinen, Geräte und Gebäude) haben sich im Vorjahresvergleich in nahezu allen Wirt­schafts­zweigen des Baugewerbes erhöht. Die stärksten relativen Zuwächse gab es in den Wirtschaftszweigen...
  • Sonstiger Tiefbau mit +17,1% auf 397 Mio. Euro,
  • Leitungstiefbau mit +16,8 % auf 537 Mio. Euro und
  • bei den Bauinstallationen mit +11,3 % auf 881 Mio. Euro.
Rückläufig waren die Investitionen in Sachanlagen im Vergleich zu 2018 in den Wirt­schafts­zwei­gen
  • Bau von Straßen mit -5,8% auf 904 Mio. Euro und
  • Sonstiger Ausbau mit -2,1% auf 279 Mio. Euro.

Baulinks-Beiträge vom 16. Dezember 2020

Statt BAU: Hörmann veranstaltet „Innovationstage“ an eigenen Standorten
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2027.php4
Normalerweise stellt Hörmann alle zwei Jahre auf der BAU in München seine Produkte rund um Tore, Türen, Zargen, Antriebe und Zufahrtskontrollsysteme vor. 2021 findet jedoch die Messe wegen der Corona-Pandemie nicht statt. weiter lesen

Automatik-Mehrfachverriegelung speziell für Mehrfamilienhäuser neu von Siegenia
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2026.php4
Zur Erinnerung: Das konventionelle Abschließen der Haustür schützt zwar vor möglichen Einbruchversuchen, doch in brenzlichen Situationen ist dann das Verlassen des Hauses ohne Schlüssel nicht möglich. Das kann Leben kosten. weiter lesen

Neu konzipierter, leiser Sicherheitstüröffner für Anschlag- und Pendeltüren in Fluchtwegen
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2025.php4
Der effeff Sicherheitstüröffner 352M lässt dank seiner neuen Konstruktion besonders leise Betriebsgeräusche sowie eine hohe Haltekraft erwarten und eignet sich für sicherheitssensible Anschlag- und Pendeltüren, die von außen gesichert sein müssen. weiter lesen

Winkhaus' Anti-Panik-Verriegelung panicLock AP4 - das EN 179-/ EN 1125-Multitalent
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2024.php4
Notausgänge und Fluchttüren in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden müssen ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Darum hat Winkhaus mit der Anti-Panik-Verriegelung panicLock AP4 ein System entwickelt, das sich an die diversen Aufgaben flexibel anpassen lässt. weiter lesen

Fuhrs DuoSecure-Panikschlösser für ein- und zweiflügelige Fluchttüren
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2023.php4
Aus der Serie der DuoSecure-Automatik­ver­rie­ge­lun­gen stehen nun mit den Panikschlössern autosafe 835P und autotronic 836P zwe getestete Mehrfachverriegelungen für ein- und zweiflügelige Fluchttüren zur Verfügung - geeignet für jedem Türwerkstoff. weiter lesen

Selbstlernende Schließfolgeregelung von ECO Schulte vereinfacht Inbetriebnahme
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2022.php4
ECO Schulte führt mit der neuen Schließfolgeregelungs-Generation ECO SR III für Bandseiten und ECO SR BG III für Bandgegenseiten einige Verbesserungen hinsichtlich Technik und Design ein. weiter lesen

Türöffnungsbegrenzer von Dictator jetzt mit lackiertem Zylinder und kürzeren Lieferzeiten
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/2021.php4
Ein Öffnungsbegrenzer bremst Tür- oder auch Fensterflügel ab, welche durch Wind, Durchzug oder einfach unachtsame Bedienung zu viel Schwung haben und so sich selber, die Bausubstanz oder Passanten verletzen könnten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE