Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.05.2021

15,3% weniger Februarumsatz im Jahresvergleich

Der Umsatz im Bauhauptgewerbe ist im Februar 2021 um 15,3% gegenüber Februar 2020 gesunken. Das Statistische Bundesamt geht von Vorzieheffekten aufgrund des Auslaufens der Mehrwertsteuersenkung zum Jahresende 2020 aus: Größere Schlussrechnungen, wie sie sonst im Januar und Februar auftauchen, wurden bereits im Dezember 2020 gestellt. In den ersten beiden Monaten 2021 sank der Umsatz im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,8%. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 1,3%.

Unter den umsatzstärksten Wirtschaftszweigen innerhalb des gesamten Bauhauptgewerbes verzeichneten die Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten mit -7,2% sowie das Gewerk „Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten a.n.g.“ (z.B. Betonarbeiten) mit -7,7% die geringsten Umsatzeinbußen. Der Bau von Straßen verzeichnete mit -22,7% die größten Umsatzverluste gegenüber Februar 2020.

Baulinks-Beiträge vom 9. Mai 2021

Sto-Stiftung: Umfangreiche Förderpakete für Architektur-Nachwuchs für 2021 geschnürt
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0742.php4
Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 fördert die gemeinnützige Sto-Stif­tung insbesondere junge Menschen. Jetzt entschied sich der neue Rat für Archi­tektur der Stiftung, Prof. Ralf Pasel von der TU Berlin, für ein neues ganz­heit­liches Wettbewerbsformat. weiter lesen

Bundestag verabschiedet Baulandmobilisierungsgesetz
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0741.php4
Der Bundestag hat den vom Bundesbauministerium vorgelegten Ent­wurf eines Gesetzes zur Mobilisierung von Bauland verabschiedet. Es baut auf den Empfehlungen der Baulandkommission auf und soll den Kommunen die Bereitstellung von Bauland erleichtern. weiter lesen

Kosten für die Modernisierung eines Mehrfamilienhauses
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0740.php4
Wenn ein Mehrfamilienhaus auf Passivhaus-Niveau,statt nur nach Min­dest­stan­dard modernisiert werden soll, ist vor Fördermitteln mit Mehr­kos­ten zwischen 8 und 45% rechnen - das zeigt eine Analyse des co2online-Projekts „WEG der Zukunft“. weiter lesen

„Bundesförderung Serielle Sanierung“ gestartet
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0739.php4
Am 7. Mai startete das Förderprogramm „Bundesförderung Serielle Sanierung“. Das Bundeswirtschaftsministerium will damit neue Impulse für die Energiewende im Gebäudebereich setzen. weiter lesen

18. Mai: Webinar zu sechs Apps und Softwaretools für Entwurf und Planung
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0738.php4
Bauder, Nelskamp, Sto und Velux haben ein Webinar für Architekten organisiert, in dem sechs digitale Tools für Entwurf und Planung vor­ge­stellt werden. weiter lesen

Zugespitzte Versorgungssituation in der Kabel-, Rohr- und Elektroindustrie
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0737.php4
Kabel-, Rohr-, Schalter- und Gehäusehersteller sehen sich mit zu­neh­men­den Problemen in den Lieferketten konfrontiert. Die Schwierigkeiten be­schränken sich inzwischen nicht mehr nur auf einzelne Rohstoffe. weiter lesen

Fenster- und Türenmarkt Deutschland 2020 und 2021
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0736.php4
Laut einer aktuellen Studie führender Branchenverbände verschiebt sich in diesem Jahr der Fensterabsatz in Deutschland in den Bereich Wohn­bau und wird voraussichtlich um 2,2% auf 10,2 Mio. verkaufte Fenster­ein­heiten zu­legen. Beim Nichtwohnbau werde es dagegen einen Rück­gang von 4,4% auf 5,1 Mio. Einheiten geben. weiter lesen

Ideal Standard International mit neuer Doppelspitze
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0735.php4
Ideal Standard International beabsichtigt, Jonas Nilsson und Jan Peter Tewes als Nachfolger von Torsten Türling zu Chief Executive Officers (CEO) zu ernennen. Beide sollen als Doppelspitze das Unternehmen gemeinschaftlich führen. weiter lesen

Christian Söllner wird Mit-Geschäftsführer der Trox X-Fans GmbH
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0734.php4
Am 5. Mai stieg Christian Söllner (50) bei der Trox X-Fans GmbH in Bad Hersfeld in die Geschäftsführung auf und wird diese zukünftig ge­mein­sam operativ mit Hartmut Brandau leiten. weiter lesen

Steffen Kallus übernimmt die Gesamtleitung der Business Unit der Marke Uzin
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/0733.php4
Seit 1. April 2021 leitet Steffen Kallus (38) die gesamte Business Unit der Marke Uzin und übernimmt neben seinen bisherigen internationalen Auf­ga­ben auch die nationalen Aufgaben von Herrn Jürgen Walter, der das Unter­neh­men verlassen wird. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE