Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 30.09.2021

Materialmangel auf dem Bau entspannt sich etwas

Auf den deutschen Baustellen hat sich die Versorgungslage im September weiter verbessert. Im Hochbau berichteten dem ifo-Institut 36,3% der Betriebe von Materialknappheit, nach 42,2% im Vormonat. Im Tiefbau waren es 27,6%. Das sind 3,8 Prozentpunkte weniger als im August. „Der Wohnungsbau zeigt sich dabei am stärksten betroffen, hier meldeten immer noch 40,0 Prozent der Unternehmen eine Behinderung ihrer Bautätigkeit durch Lieferprobleme“, sagt ifo-Forscher Felix Leiss.

„Die langen Lieferzeiten und der starke Preisanstieg beim Material sind ein zentrales Thema in der Bauwirtschaft. Es fehlt insbesondere an Dämmstoffen, Stahl, Holz und Kunststoffrohren. Zumindest der Großhandel für Holzprodukte rechnet nun wieder mit sinkenden Preisen. Bei vielen anderen Baustoffen werden hingegen weitere Preissteigerungen erwartet.“

Baulinks-Beiträge vom 29. September 2021

Warmwasser-Guide von Clage für den Hausbau
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/1475.php4
Der neue Warmwasser-Guide von Clage richtet sich an Architekten, Pla­ner und private Bauherren. Es will sie dabei unterstützen, rechtzeitig die richtige Entscheidung hinsichtlich der Warmwasserversorgung beim Hausbau zu treffen. weiter lesen

Ardex beteiligt sich mehrheitlich an Wedi
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/1474.php4
Im Rahmen der größten Akquisition der Firmengeschichte, beteiligt sich das Wittener Bauchemieunternehmen Ardex mehrheitlich an Wedi. Da­bei soll Wedi weiterhin eigenständig agieren und Stephan Wedi wei­ter­hin Gesellschafter sowie Wedi-Geschäftsführer bleiben. weiter lesen

Nachhaltiges Tropenholz mit Zertifikat aus dem Kongobecken
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/1473.php4
Auf Initiative der International Tropical Timber Technical Association (ATIBT) haben Forstmanager im Kongobecken, die sich der nach­hal­ti­gen Waldbewirtschaftung mit Zertifikat verschrieben haben, die Marke Fair&Precious ins Leben gerufen. weiter lesen

Callweys Produkte des Jahres 2021
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/1472.php4
Zum dritten Mal hat der Callwey Verlag im Rahmen des Wettbewerbs „Häuser des Jahres“ (siehe Nachbarbeitrag) die „Produkte des Jahres“ gekürt. weiter lesen

Callweys 50 Häuser des Jahres 2021
https://www.baulinks.de/webplugin/2021/1471.php4
Zum elften Mal hatte der Callwey Verlag zusammen mit Partnern den Wett­bewerb „Häuser des Jahres“ ausgelobt. Große und kleine Bauten waren in allen Jahren dabei. Das kleinste kommt in diesem Jahr mit 50 m² aus, das größte misst knapp 531 m² Wohnfläche weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE