Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 23.01.2022

Ausbildungszahlen im Baugewerbe steigen weiter

„Die Zahl der Auszubildenden am Bau steigt weiter, nunmehr zum siebten Mal in Folge: Mittlerweile befinden sich rund 43.000 junge Menschen in Ausbildung, das sind 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Zahlen der Ausbildungsbetriebe hat sich um fast 2 Prozent erhöht. Das sind äußerst erfreuliche Zahlen, die zum einen beweisen, wie attraktiv die Branche für die Jugendlichen ist. Zum anderen übernehmen immer mehr Baubetriebe die Verantwortung für die Fachkräftesicherung im eigenen Unternehmen, in dem sie ihren Fachkräftenachwuchs selbst ausbilden. Ohnehin leisten Handwerk und Mittelstand mit knapp 80 Prozent den Löwenanteil an der Ausbildung,“ kommentiert ZDB-Hauptgeschäftsführer Felix Pakleppa zu den am 21.1. bekannt gewordenen aktuellen Zahlen der SOKA-Bau.

Herr Pakleppa weiter: „Knapp 15.000 junge Menschen haben in 2021 eine Lehre am Bau begonnen, das sind immerhin 2,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit leistet die Branche einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Sie hat dafür rund 400 Mio. Euro allein aus der Berufsbildungsumlage investiert, ohne die zusätzlichen Kosten der Betriebe mit einzurechnen. ... Das Baugewerbe ist eine attraktive Branche und bietet viele Aufstiegsperspektiven. Hinzu kommt, dass die in den kommenden Jahren anstehenden Bauaufgaben eine langfristige Beschäftigungsperspektive in der Bauwirtschaft bieten.“

Baulinks-Beiträge vom 21. Januar 2022

Zur Erinnerung: Ab 2025 De-Facto-Einbauverbot von Öl- und Gasheizungen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0105.php4
Der Einbau eines Öl- oder Gasheizkessels als alleiniges Heizungsgerät wird in Deutschland ab dem 1. Januar 2025 praktisch verboten sein. Der Grund: Jede neue Heizung muss ab diesem Stichtag mindestens 65% erneuerbare Energien einkoppeln. weiter lesen

Hybrid-Set von Tecalor für die wirtschaftliche Teil-Sanierung langgedienter Heizungsanlagen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0104.php4
Alt und Neu kombinieren – das ist für viele Hausbesitzer der Start in eine umweltschonende Wärmetechnik. Tecalor bietet dazu seinen Marktpartnern Hybrid-Sets an, mit denen sich eine Wärmepumpe in ein bestehendes Heizsystem einbinden lässt. weiter lesen

Windhager verbundelt Wärmepumpe u.a. mit Pellet- und Scheitholzkesseln
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0103.php4
Windhagers AeroWIN-Wärmepumpen arbeiten nach dem Monoblock-Prin­zip, sind für die Außenaufstellung geeignet und lassen sich im Rah­men eines Hybrid-Systems mit anderen Wärmeerzeugern koppeln. weiter lesen

Compress 5000 AW: Monoblock-Wärmepumpen von Bosch bis max. 152 kW kaskadierbar
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0102.php4
Mit der Compress 5000 AW-Serie bietet Bosch Wärmepumpen an, die sich für Mehrfamilienhäuser und öffentliche sowie gewerbliche Gebäude an­bie­ten. Mit bis zu 38 kW Leistung und Vorlauftemperaturen von max. 65°C können sie auch große Kessel ersetzen. weiter lesen

Neue Luft-Wasser-Wärmepumpe von LG mit einem „S“ für „Silence Supreme“ im Namen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0101.php4
Die neuen Luft-Wasser-Wärmepumpen der Modellreihe Therma V R32 Monobloc S wurden explizit für den geräuscharmen Betrieb entwickelt und sollen zudem auch bei arktischen Temperaturen kräftig einheizen können. weiter lesen

Neue Luft-Wasser-Hydrosplit-Wärmepumpe von Daikin für Altbauten und größere Neubauten
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0100.php4
Daikins neue Altherma 3 H MT ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, die sich u.a. auch für den Austausch von Gas- und Ölheizkesseln in Alt­bau­ten anbietet, wenn Vorlauftemperaturen von immerhin bis zu 65°C (bei -15°C Außentemperatur) ausreichend sind. weiter lesen

Gas-Absorptionswärmepumpe für Mehrfamilienhäuser von Remeha
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0099.php4
Für Mehrfamilienhäuser bietet Remeha die Gas-Absorptions­wär­me­pum­pe Gas HP 18 an. Anders als die meisten Wärmepumpen wird diese nicht mit Strom, sondern mit Erd- oder Flüssiggas betrieben. weiter lesen

Schickere Außenmodule, breiteres Leistungsspektrum: Remko erweitert Wärmepumpen-Serie WKF
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0098.php4
Remkos Wärmepumpen-Serie WKF hat Zuwachs erhalten - u.a. optisch aufgewertete Außenmodule in der Farbe Graphit. Zudem umfasst die Modell­reihe des Single/Duo-Split-Systems jetzt den Bereich von 1 bis zu 32 kW. weiter lesen

Simultanes Kühlen und Heizen im Großformat à la Mitsubishi Electric
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0097.php4
Mitsubishi Electric hat seine bestehende Serie an luftgekühlten Kalt­was­ser­sät­zen der NX2-Serie im Leistungsbereich von 40 bis über 900 kW um Wär­me­pum­pen und Integra-Systeme zum simultanen Kühlen und Heizen erweitert. weiter lesen

Sysaqua R32: Neue Baureihe luftgekühlter Kaltwassersätze und Wärmepumpen von Systemair
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0096.php4
Systemair bietet seit Ende 2021 seine luftgekühlten Kaltwassersätze und Wärmepumpen Sysaqua auch mit dem Kältemittel R32 an. Zudem wurde die Effizienz der Systeme durch EC-Ventilatoren und Pumpen mit variabler Drehzahl gesteigert. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)