Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 03.05.2022

Urteil zur „Kettenschenkung“

Die Rechtsprechung musste eine sogenannte Kettenschenkung beurteilen. Großeltern hatten ein Grundstück an ein Kind übertragen, das dann seinerseits unverzüglich das Enkelkind bedachte. Nach Auskunft des LBS-Infodienstes Recht und Steuern war der Vorgang trotzdem nicht als eine Schenkung der Großeltern an das Enkelkind zu bewerten.

Der Fall: Hätten die Großeltern das Grundstück unmittelbar ihrem Enkelkind geschenkt, dann wäre der steuerliche Freibetrag deutlich geringer gewesen als bei einer Schenkung an das Kind. Deswegen wählte die Familie den eingangs beschriebenen Weg. Der Fiskus akzeptierte das nicht und ging von einer unerlaubten Variante der Kettenschenkung aus.

Das Urteil: Das Finanzgericht betrachtete den Fall genau und kam zu dem Ergebnis, das Vorgehen der Familie sei nicht zu beanstanden gewesen: Ein wesentlicher Aspekt bei der rechtlichen Bewertung war es, dass mit der Erstschenkung (an das Kind) keine Verpflichtung zur Weiterschenkung (an das Enkelkind) verbunden gewesen sei. (Finanzgericht Hamburg, Aktenzeichen 3 K 123/18)

Baulinks-Beiträge vom 2. Mai 2022

Solar-VHF: Forschung bis 2024 zu multifunktionalen Fassaden
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0657.php4
Warum Energie immer nur auf dem Dach erzeugen? Große Reserven liegen in der Nutzung von Fassadenflächen. In dem Forschungsprojekt „Solar-VHF“ wird untersucht, wie Solarthermie und VHF als Wärme­tau­scher kombiniert werden können. weiter lesen

Neue Generation farbiger Solarmodule für die Gebäudeintegration von Sunovation
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0656.php4
Sunovation, Hersteller von BIPV-Modulen, erweitert mit der Farbkol­lek­tion „ColorQuant“ sein Angebot an farbigen Photovoltaikmodulen für die Gebäudeintegration. Neuartige Pigmente ermöglichen dabei eine satte Farbdeckung bei gleichzeitig hoher Transparenz, damit möglichst viel Sonnenlicht auf die Solarzellen treffen kann. weiter lesen

EE-Modulfassade mit integrierter Photovoltaik, Kleinstwärmepumpe und Lüftungstechnik
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0655.php4
Forscher vom Fraunhofer IBP und Fraunhofer IEE entwickeln eine EE-Modulfassade (Erneuerbare Energien-Modulfassade), welche die tech­ni­sche Gebäudeausrüstung (TGA) integriert und mit regenerativer Energie versorgt. weiter lesen

Nürnberger „Quartier Tafel“: Schöcks Isolink zuständig für 20.000 m² Sandwichfassade
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0654.php4
Ein positives Beispiel, wie städtebaulich schnell und zugleich architek­to­nisch ansprechend auf die Wohnungsnot in den großen Ballungs­ge­bie­ten reagiert werden kann: die Wohnbebauung auf dem Nürnberger Tafelgelände. weiter lesen

AF UDC 80 Green Façade von Schüco: Urbane Fassadenbegrünung für nachhaltige Städte
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0653.php4
Durch die dichte Bebauung mit ihren zahlreichen versiegelten Flächen sind Grünflächen und Pflanzen in vielen Stadtquartieren Mangelware. Um dem entgegenzuwirken, hat Schüco die Aluminium-Fassade AF UDC 80 Green Façade entwickelt. weiter lesen

Fassadenbegrünung mit Pflanzenmix auf der Nordseite des Büroneubaus OWP12 von Drees & Sommer
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0652.php4
Wie eine bepflanzte Fassade sogar an der Nordseite eines Gebäudes funk­tioniert, zeigt das auf Bau und Immobilien spezialisierte Planungs- und Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE am Büroneubau OWP12 für den Eigenbedarf. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)