Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 30.06.2022

EEG-Umlage entfällt

Ab dem 1. Juli 2022 entfällt die EEG-Umlage. Energieversorger müssen den entsprechenden Betrag in Höhe von 4,43 Cent/kWh brutto (3,72 Cent/kWh netto) in vollem Umfang mit der Jahresrechnung an die Haushalte weitergeben, darauf weist aktuell u.a. die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Den Arbeitspreis dürfen sie zu diesem Datum ansonsten nicht verändern.

Zwischenablesung für Mit-Strom-Heizer empfehlenswert

„Da die Preissenkung erst mit der nächsten Jahresrechnung verrechnet wird, ändern sich die monatlichen Abschläge für Privathaushalte zunächst nicht“, erklärt Fabian Fehrenbach, Referent Energierecht bei der Verbraucherzentrale. „Jeder private Haushalt, der mit Strom heizt und eine Wärmepumpe oder eine Nachtstromspeicherheizung hat, sollte jedoch zum 1. Juli eine Zwischenablesung vornehmen und den Wert seinem Stromanbieter mitteilen.“ Der Stromverbrauch ist in Haushalten mit Heizstrom wegen der Heizperiode ungleichmäßig über das Jahr verteilt und kann auch von Jahr zu Jahr witterungsbedingt anders gelagert sein. Für Haushalte mit Haushaltsstrom ist eine Zwischenablesung nicht erforderlich, denn der Stromverbrauch verteilt sich recht gleichmäßig über das Jahr. Eine Schätzung des Stromverbrauchs durch den Stromanbieter zur Jahresmitte reicht für diese Haushalte aus.

„Stromanbieter müssen Haushalte nicht gesondert über den Wegfall der EEG-Umlage und die neuen Preise informieren“, so Fehrenbach. „Ein Sonderkündigungsrecht bei dieser Preissenkung gibt es ebenfalls nicht.“ Der Betrag, um den sich die Stromrechnung durch den Wegfall der EEG-Umlage mindert, ist in der Stromrechnung allerdings transparent auszuweisen. Bei der Grundversorgung müssen die neuen Preise auf der Internetseite des Anbieters veröffentlicht werden.

Baulinks-Beiträge vom 29. Juni 2022

Wärmepumpengipfel: mindestens 500.000 neue Wärmepumpen pro Jahr ab 2024
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0955.php4
Am 29. Juni fand auf Einladung von Minister Habeck und Ministerin Geywitz ein virtueller Wärmepumpengipfel statt. An dem Treffen teil­ge­nom­men haben insgesamt 26 Vertreter von Unternehmen und Ver­bän­den der Wärmewirtschaft, des Handwerks, der Gewerkschaften und des Verbraucherschutzes. weiter lesen

Es gibt wieder KfW-Förderung zur Reduzierung von Barrieren in Wohnungen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0954.php4
Mehr als ein Jahr mussten viele Bauherren auf Zuschüsse aus dem KfW-Programm „Altersgerecht Umbauen“ verzichten. Anders als ur­sprünglich zu erwarten war, sieht der Bundeshaushalt jetzt aber doch noch Finanzmittel für das Programm „455-B“ vor. weiter lesen

RP Technik erweitert Stahlprofil-Serie rp fineline um zweiflügelige Tür
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0953.php4
Der westfälische Spezialist für Stahl-Profilsysteme RP Technik kann im Rahmen seiner Stahlprofil-Serie rp fineline nun neben einflügeligen auch zweiflügelige Stahl-Glas-Türen mit einem bemerkenswert schma­len Stulpbereich anbieten. weiter lesen

Neue CE-zertifizierte Rauchschutztüren von System Schröders
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0952.php4
Im Falle eines Brandes ist das Feuer vergleichsweise ungefährlich für Leib und Leben. Die weitaus größere Bedrohung geht von Rauchgasen aus. Die CE-zertifizierten Rauchschutztüren S200-C5 von System Schröders versprechen hier einen zuverlässigen Schutz. weiter lesen

Wie Brandschutztüren im Europa-Park mit den Kulissen verschmelzen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0951.php4
Brandschutz, bestens getarnt: Im Europa-Park in Rust haben die Feuer­schutz-Türen nichts vom klobigen Erscheinungsbild früherer Brand­schutz-Elemente - im Gegenteil: Sie fügen sich harmonisch in die anspruchsvolle Gestaltung des Freizeitparks ein. weiter lesen

Automatische Fluchtwegschiebetür neu von G+U mit zugelassenem Feuerschutzabschluss von Hörmann
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0950.php4
Automatische Schiebetüren ermöglichen einen barrierefreien Durchgang und können auch in Fluchtwegen eingeplant werden - beispielsweise als Systemkombination aus GU Automatic von Gretsch-Unitas und einem Feuerschutzabschluss von Hörmann. weiter lesen

Gewinner des FeuerTrutz Awards 2022 stehen fest
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/0949.php4
Jährlich prämiert FeuerTrutz genehmigungsfähige Brandschutzkonzepte und die beliebtesten Brandschutz-Pro­dukte des Jahres mit dem Feuer­Trutz Award. Die diesjährige Preisverleihung fand am 29. Juni in Nürn­berg im Rahmen der FeuerTrutz Fachmesse mit Kongress statt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)