Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 11.10.2022

Wieder mehr Stornierungen im Wohnungsbau

Die Stornierungswelle im Wohnungsbau hat wieder zugelegt: Im September waren 16,7% der befragten Unternehmen davon betroffen, nach 11,6% im Vormonat. Das ergaben die Umfragen des ifo Instituts. „Aufgrund der explodierenden Material- und Energiepreise sowie der steigenden Finanzierungszinsen ist die Planungssicherheit dahin. Die Baukosten steigen immer weiter. Für einige Bauherren ist das alles nicht mehr darstellbar, sie stellen Projekte zurück oder ziehen ganz die Reißleine“, konstatiert ifo Forscher Felix Leiss.

Damit trübten sich die Geschäftserwartungen nochmals ein. Sie fielen auf -53,2 Punkte, das ist außergewöhnlich schwach.  „Die Unternehmen verfügen im Schnitt immer noch über große Auftragsreserven, aber die Zukunftssorgen waren selten so groß. Die Erwartungen notieren auf dem tiefsten Stand seit Beginn der Erhebung 1991“, ergänzt Herr Leiss. Weiterhin gab es viele Probleme beim Baumaterial: 32,7% der Unternehmen meldeten Engpässe. Im Vormonat hatte der Anteil noch bei 36,4% gelegen. „Die Materialengpässe entspannen sich nur langsam und die hohen Energiepreise verteuern das knappe Material zusätzlich. Die Bauunternehmen müssen die höheren Beschaffungskosten an die Kunden weitergeben. Für die kommenden Monate sind auf breiter Front weitere Preiserhöhungen geplant“, erklärt Herr Leiss. Die Preispläne erhöhten sich von 48,4 auf 49,5 Punkte.

Baulinks-Beiträge vom 10. Oktober 2022

EXPO REAL 2022 fast auf Vor-Corona-Niveau
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1455.php4
Die Beteiligung an der EXPO REAL vom 4. bis 6. Oktober 2022 in Mün­chen hat mit sieben Hallen, 1.887 Ausstellern und knapp 40.000 Teil­nehmern nahe­zu das 2019er Niveau erreicht - und ist gegenüber 2021 um fast 60% gewachsen. weiter lesen

Deutscher VHF-Fassadenpreis 2022 für das Blockheizkraftwerk Leipzig-Möckern
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1454.php4
Eine profane Bauaufgabe im städtischen Umfeld: Das mit eloxierten Aluminiumschindeln verkleidete Blockheizkraftwerk Leipzig-Möckern von Thoma Architekten ist der Preisträger des Deutschen Fassadenpreises 2022 für Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden. weiter lesen

CAMPUS digital: Beck+Heun Webinare im November
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1453.php4
Das Programm steht, und die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich: Vom 23. bis zum 25. November 2022 bietet Beck+Heun wieder Webi­na­re zu aktuellen Produkt- und Branchenthemen im Rahmen der Schulungsreihe „CAMPUS digital“ an. weiter lesen

13. OWL-Abwassertag bei Pentair Jung Pumpen am 24. November 2022 in Steinhagen
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1452.php4
Die Digitalisierung der Entwässerungssysteme könnte zur Lösung des effi­zien­ten Wassersystems der Zukunft beitragen. Diesen Ansatz be­leuch­ten Experten aus Forschung und Industrie am 24.11. beim 13. OWL-Ab­was­ser­tag in Ostwestfalen-Lippe. weiter lesen

Projekt LC150: Effizienzrekord für Wärmepumpen-Kältekreis mit Propan
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1451.php4
Wärmepumpen-Hersteller arbeiten derzeit u.a. an nachhaltigen Kälte­mit­teln für ihre Geräte. Im Projekt LC150 („low charge 150 g“) ent­wi­ckeln zudem das Fraunhofer ISE und ein Hersteller-Konsortium einen standardisierten Propan-Kältekreis. weiter lesen

„Klimaneutrale Wärme und Kälte“: Forschungs-/Förderinitiative des BMWK zur Standortsicherung
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1450.php4
Damit die Industrie in Deutschland bleibt und investiert, sollen For­schung und Entwicklung in diesem Bereich gestärkt werden. Hierzu startet das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz eine neue Forschungsinitiative. weiter lesen

Alwitra wird zusammen mit Ondura Teil der neuen Kingspan-Sparte „Roofing and Waterproofing“
https://www.baulinks.de/webplugin/2022/1449.php4
Der im Februar 2022 angekündigte Zusammenschluss von Ondura und Kingspan ist von den Aufsichtsbehörden genehmigt worden. Dies ist ein entscheidender Schritt bei der Bildung der neuen Kingspan-Sparte „Roofing and Waterproofing“. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)